Die Wohlgerüche ätherischer Öle...

Die Wohlgerüche ätherischer Öle wirken harmonisierend, anregend, beruhigend und heben die Stimmung. Hergestellt werden sie aus Blüten, Blättern, Samen, Rinden, Wurzeln o. Fruchtschalen mittels schonender Wasserdampfdestillation, Kaltpressung oder der Extraktion. Sie verhelfen zu einem körperlichen und seelischen Wohlbefinden und lindern die verschiedensten Beschwerden auf eine sanfte Weise.
100% reine ätherische Öle und Ölmischung sind ohne Alkohol, künstliche Aromen und Konservierungsstoffe.

Laut EU-Gesetzgebung beachten Sie bitte:
Die hier verkauften Öle werden nur zur Raumluftbeduftung und für kosmetische Zwecke angeboten. - Sie werden ausdrücklich NICHT für Heilanwendungen beworben! Alle ätherische Öle können gesundheitliche Beschwerden auslösen, wenn man sie innerlich oder äußerlich anwendet. Zu gesundheitlichen Risiken fragen Sie bitte einen Arzt oder Apotheker!
Anwendungen im gesundheitlichen Bereich DÜRFEN nur in Absprache mit einem Heilpraktiker oder anderweitig Fachkundigen erfolgen! Die Verwendung erfolgt auf eigene Gefahr!

Warnhinweis: (gesetzlich vorgeschrieben)
Gemäß Verordnung (EG) Nr. 1272/2008 zur Änderung und Aufhebung der Richtlinien 67/548 EWG müssen wir auf folgendes hinweisen: Aufgrund der oben genannten Richtlinie müssen eine Vielzahl von naturreinen, ätherischen Ölen mit dem Symbol Xn (gesundheitsschädlich) deklariert werden. Bei unsachgemäßer Verwendung einiger ätherischer Öle könnte eine Gesundheitsgefahr für den Endverbraucher abgeleitet werden. Aufgrund dieses geltenden Gesetzes ist der Hersteller gezwungen, ein 100% reines Naturprodukt mit dem Warnhinweis „Gesundheitsschädlich“ zu versehen.

Weitere Warnhinweise: Diese Produkte dürfen nicht in die Hände von Kindern gelangen. Entzündlich. Reizen die Haut. Sensibilisierung durch Hautkontakt möglich. Sehr giftig für Wasserorganismen. Können in Gewässern längerfristig schädliche Wirkung haben. Gesundheitsschädlich. Können beim Verschlucken Lungenschäden verursachen. Berührung mit der Haut vermeiden. Nicht in die Kanalisation gelangen lassen. Von Zündquellen fernhalten, nicht rauchen. Bei Verschlucken kein Erbrechen herbeiführen. Sofort ärztlichen Rat einholen und Verpackung oder Etikett vorzeigen.



Artikel 1 - 20 von 46